Landesjagdschule

Kontakt:

Landesjagdverband Hessen e.V.
Am Römerkastell 9
61231 Bad Nauheim

Tel.:06032/9361-0
Telefax: 06032 / 4255
E-Mail: info@ljv-hessen.de

Download: Termine Lehrgänge 2017 an der LandesJAGDschule

Die Ausbildung der Jägerschaft zu fördern und zu verbessern, ist ein Hauptanliegen der Landesjagdverbände. Wer wollte dem widersprechen in einer Zeit voller Gegensätze und Angriffe auf Jagd und Wild.

Ausbildungszentrum im „Zeughaus“

Lehrsaal im Zeughaus
Der Lehrsaal im Zeughaus

Der Lehrsaal nach dem Umbau des Zeughauses in Darmstadt-Kranichstein. Für den Lehrbetrieb mietete der Landesjagdverband im Zeughaus Lehrsaal und Lehrwerkstatt. Folgende Lehrsammlungen stehen zur Verfügung: Trittsiegel, Parasiten, Losung, Gestüber, Gewölle, Embryo-Früchte. Darüber hinaus gibt es Lehrfilme uvm.

Es werden Lehrgänge für Raubwildbejagung und Fallenbau und Jagdaufseherlehrgänge abgehalten.

Das historische Zeughaus
Das historische Zeughaus

Hinzu kommen die Lehrgänge für Niederwildjäger, Jagd- und Naturschutz, Lehrgänge für Ausbilder und Hundeführer uvm. Darüberhinaus sind wir bestrebt auch mitgliedernahe Seminarorte ins Angebot aufzunehhmen wie z. B. den Wildpark Knüll im Schwalm-Eder-Kreis.

Die Lehrwerkstatt ist hervorragend eingerichtet. Von der Hobelmaschine über Kreis-, Band- und Kappsäge mit Rollbank und den zusätzlich angeschlossenen Absauganlagen lässt sich gut arbeiten. Die Maschinenbank ist ausgerüstet mit vier Markenbohrmaschinen, Schleifblock, Schleifgeräte für Motorsägen. Hinzu kommen Schwing- und Bandschleifer, Akkubohrer, Handhobel, Flex und Hebelblechschere. Die gute Werkstatteinrichtung erlaubt es, dass zehn Lehrgangsteilnehmer an einem Tag ohne Mühe fünf Kastenfallen fertig stellen. Hinter dem Zeughaus befindet sich der “Fallensteig”.

Alle Informationen zu den Lehrgängen der LandesJAGDschule in Kranichstein