Jagd & Naturschutz

Der LJV als anerkannter Naturschutzverband

Der Landesjagdverband Hessen e.V. ist der Zusammenschluss der hessischen Jagdvereine mit über 20.000 Mitgliedern. Im Rahmen der Pflege und Förderung des Jagdwesens, insbesondere des Schutzes und der Erhaltung der freilebenden Tierwelt und der Sicherung ihrer Lebensräume, fördert der LJV Hessen satzungsgemäß die Ziele des Naturschutzes, der Landschaftspflege und des Tierschutzes.

mehr lesen

HMUKLV-Erlass zur Herbstzählung und zur Bejagung von Feldhase und Stockente im Jagdjahr 2016/2017

In Ergänzung zu unseren Fortbildungsveranstaltungen zur Feldhasentaxation stellen wir Ihnen den HMUKLV-Erlass zur Herbstzählung und zur Bejagung von Feldhase und Stockente im Jagdjahr 2016/2017 vom 02.09.2016 zum Download zur Verfügung.

mehr lesen

Aug

Exkursion

Artenschutz und Lebensraumverbesserung

in Niederwildrevieren

  1. September 2016,

Wetterau

Exkursion: Artenschutz, Sept 2016

Download

Aug

Waschbär ist ab 1. August wieder bejagbar – Hausbesitzer und der Artenschutz können aufatmen

Nachdem die Hessische Umweltministerin Priska Hinz im Dezember 2015 eine neue Jagdverordnung erlassen hat, steht der Waschbär bis zum 1. August unter Schonzeit. Für viele Hausbesitzer gerade in Nordhessen eine Katastrophe. In einigen Regionen Hessens hat sich der Waschbär explosionsartig vermehrt und richtet große Schäden an Gebäuden an. Auch der Artenschutz leidet unter der langen Schonzeit der Waschbären. Wo er vorkommt, weist nahezu jedes zweite Reptil starke Verletzungen, wie abgebissene Gliedmaße oder Schwänze auf.

mehr lesen

Aug

Verordnung zur Durchführung eines Monitorings auf das Virus der Geflügelpest bei Wildvögeln

Verordnung zur Durchführung eines Monitorings auf das Virus der Geflügelpest bei Wildvögeln (Wildvogel-Geflügelpest-Monitoring-Verordnung– WvGeflpestMonV) Vom 8. März 2016

Monitoring auf Geflügelpest bei Wildvögeln

Download

Jun

Seminar: Biodiversität und Landwirtschaft

Die Veranstaltung zum Thema Biodiversität in der Landwirtschaft findet am 16.06.2016 in Kleinlüder statt und beinhaltet einen Vortragsteil am Vormittag und eine Feldrundfahrt zur Demonstration und Diskussion praktischer Maßnahmenbeispiele am Nachmittag.

mehr lesen

Apr

Fotonachweis eines Wolfs in Nordhessen

Wolf im Wildpark

Hessen bietet im Rahmen des Wolfsmanagements alle wichtigen Informationen zum Wolf

 „Es zeigt sich, dass es die richtige Entscheidung war, ein hessisches Wolfsmanagement zu installieren. Nach der Vorstellung des hessischen Wolfsmanagements im vergangenen August wurde jetzt erstmalig ein lebender Wolf durch eine Aufnahme einer Fotofalle gesichtet“, erklärte Hessens Umweltministerin Priska Hinz.

mehr lesen