Wildfleisch aus Hessen

Wildbretvermarktung

Wildbretanbieter in Hessen:

Um als Endverbraucher an frisches Wildfleisch zu gelangen, gibt es in Hessen u.a. folgende Möglichkeiten:

Sie können sich an das örtliche Forstamt wenden. In vielen Forstämtern erhalten Sie das Wildfleisch nicht nur in der Decke oder Schwarte, bzw. grob zerwirkt, sondern bereits küchenfertig portioniert.

Eine andere Möglichkeit ist es, sich direkt an den Jagdpächter bzw. Jäger zu wenden. Diese bieten in der Regel das Wild ebenfalls auch in der Decke/Schwarte sowie küchenfertig portioniert an. Einige bieten darüber hinaus auch kleinere Portionen für den kleineren Haushalt sowie Wildwurst oder Wildschinken an.

Schauen Sie deshalb einfach einmal in unsere Anbieterliste, wo der für Sie nächste Wildlieferant zu finden ist.

Sie sind Selbstvermarkter und möchten das Wildbret aus Ihrem Revier hier anbieten?

Dann können sie sich gerne bei folgender Adresse melden:

redaktion@hessenjaeger-online.de

oder an:

LJV Hessen

Postfach 1605

61216 Bad Nauheim

Telefon 06032 / 9361-0

Fax  06032 / 4255

Weitere Formulare zum Thema Wildbret fin den Sie hier : Download